Teeküche

fast

100%

der Teeküchen eignen sich für frisches Kochen

Keine Ausschlußgründe sind

• Raum
• Personal
• Koch-Know-how

Lösungen für das Büro

Jede Küche ist geeignet

Kühlschrank, Spüle, Herdplatte und eine Abzugshaube reichen aus, um auch vermeintlich aufwändige Gerichte frisch zubereiten zu können.

Entscheidend ist die Koch-Methode: Kurz-Gar-Verfahren bei voller Geschmackserzeugung funktionieren mit fermentiertem Gemüse und hochwertigen Gewürzsalzen.

Wer sich von zuhause seine küchenfertigen Zutaten mitbringt, die z.B. aus unserem Rezeptpool stammen, kann diese im Betrieb mit dem gleichen Rezept app-basiert zu einem leckeren Gericht kochen.

Raumgröße

Die Raumgröße ist weniger entscheidend als vielmehr der “Gleichzeitigkeitsfaktor”. Dieser gibt an, wieviel Menschen gleichzeitig im vorhandenen Raum arbeiten bzw. wieviel verschiedene Gerichte in welcher Menge innerhalb einer bestimmten Zeitspanne gekocht werden können.

Mit der digitalen Prozesssteuerung und der richtigen Koch-Methode läßt sich bis zur 10-fachen Speisenmenge in einer bestehenden Küche produzieren.

Anlernpersonal

Mit der ganzheitlicen Digitalisierung lassen sich die bislang komplizierten und zeitaufwändigen Tätigkeiten enorm vereinfachen: Speisenabfrage, Mengenberechnungen, Einkaufen, Kochschritte und Ausgabezeiten werden automatisiert abgebildet.

Damit sind auch ungelernte Aushilfskräfte nach wenigen Stunden Einweisung in der Lage auf wenig Raum vielen Beschäftigten hochwertige und frische Speisen zuzubereiten.

Alternativ kocht jeder für sich oder ein Team selbst.

Rezepte

Ausgangspunkt der Digitalisierung sind die Rezepturen. Sie bilden die Basis des Speiseplans und der Rohstoffbeschaffung.

Die einfache und schnelle Kochbarkeit der Gerichte machen selbst die kleinste Teeküche zum Mini-Restaurant.

Besprechungsgäste können aus der hauseigenen Speisekarte wählen oder sogar vorbestellen. Die Pausen können ohne Verlassen des Gebäudes, Zusatzfahrten und Parkplatzsuche zur Erholung mit eigenem frischem Essen genutzt werden.

Kosten-Nutzen-Verhältnis

Schnelles Kochen, hochwertige Speisen, wechselnde Auswahl sind wichtige Parameter der eigenen Frische-Teeküche.

Kosteneffizient möglich wird dies durch die Digitaliserung der wesentlichen Arbeitsprozesse.

Bereits ab 3 Essen pro Tag ist es wirtschaftlich zielführend, eine entsprechende Modul- und Systemkombination einzuführen.

Weitere positive Effekte bei einer Umsetzung durch die Glückliche Gäste GmbH

GGLogo

Glückliche Gäste GmbH • Hölzlinstraße 7 • 72379 Hechingen
info@gluecklichegaeste.de • +49 (0) 7 11 99 58 88 – 11