Senioren-Residenz & Essen auf Rädern

bis zu

330 kcal

benötigen Senioren pro Tag weniger.
Der Nährstoffbedarf bleibt jedoch gleich hoch.[themify_icon icon=”ti-arrow-top-right”]

Einfach selbst kochen im Alter

• mit küchenfertigen Rohstoffen
• genauen Rezepten
• wenigen Handgriffen

Lösung für das selbstständige Kochen

Speisenauswahl

Da der gleichbleibende Nährstoffbedarf einem sinkenden Energieverbrauch gegenübersteht, spielt die passende Rohstoffauswahl eine wesentliche Rolle im Selbstkochen der Senioren. Langjährige Kochverhalten (mit deutlich höherem Kalorienbedarf) sind “spielend und motivierend” an das sich ändernde Gleichgewicht von Energie und Nährstoffe anzupassen.

Um den Einschränkungen des Alters (längeres Stehen, Konzentrieren) gerecht zu werden, können einige “kochnahen” Tätigkeiten vorweggenommen werden. Der Speisenplan wird zum Einkaufszettel.

Hausgemachte Suppe, frisches Gemüse oder Fleisch wird in Form der jeweiligen Einzelrohstoffe zur Verfügung gestellt. Küchenfertig vorbereitet und portionsgenau abgewogen.

küchenfertige Rohstoffe

Waschen, schälen, schneiden und putzen von Rohstoffen erfordern Konzetration und “Durchhaltevermögen” in der Kleinküche. Küchenfertige Rohstoffe, die mengengenau für ein Rezept zur Verfügung stehen, vereinfachen das selbstständige Kochen. Damit wird eine deutlich längere Motivation erhalten, um auch im hohen Alter noch frisch zu kochen.

genaue Rezepte

Genaue Rezeptvorgaben ermöglichen es auch bisherigen “Nicht-Kochern” am eigenen Herd Geschmacksexplosionen zu zaubern. Die nachrückende Generation der Älteren hat bereits Erfahrungen mit Smartphones und Laptops. Sie ist offen für digitale Werkzeuge.

Ein digitaler “Vorbestellshop”, der täglich eine Auswahl an Speisen in Form der küchenfertigen Rohstoffe anbietet, ist einfach nutzbar. Aus der Bestellung wird das individuelle Rezept generiert.

Die Lieferung der küchenfertigen Rohstoffe erfolgt in Mehrwegschalen mit QR-Codes und Etiketten, die dem jeweiligen Rezept zugeordnet sind.

einfache Zubereitung

Je einfacher die Zubereitung, desto größer die Akzeptanz, lange selbst zu kochen.

Durch die Auswahlmöglichkeiten verschiedener Convenience-Stufen kann der Besteller die seiner Koch-Methode entsprechenden Rohstoffe bestellen.

Wer mehr Zeit in seiner Küche verbringen kann und möchte, bestellt sein Gericht als erzeugernahe Rohstoffe. Wer nur schnell kochen möchte, wählt die grammgenauen, küchenfertigen Vorprodukte.

Umsetzung

Damit vom Bestellprozess bis zum Herd alle Beteiligten wissen, was an welcher Stelle zu tun ist, haben wir eine Software entwickelt, die sämtliche Stufen abbildet.

Die Herausforderung besteht darin, in der Küche für jeden genau das vorzubereiten, was er bestellt hat – und zwar in Form einer Zusammenfassung aller gleichen Arbeitsschritte, um effizient arbeiten zu können.

Das System verarbeitet im Hintergrund alle Anforderungen bis zur Erstellung der Lieferscheine.

Ob als hauseigene Lieferung an die Wohnungstür der selbst kochenden Senioren oder als Lieferservice auf Rädern quer durch die Stadt bzw. auf dem Land.

Mit dem gleichen Konzept lassen sich auch temporäre Koch-Erforderlichkeiten lösen, wenn z.B. ein Haushaltsmitglied zeitweise ausfällt.

Weitere positive Effekte bei einer Umsetzung durch die Glückliche Gäste GmbH

GGLogo

Glückliche Gäste GmbH • Hölzlinstraße 7 • 72379 Hechingen
info@gluecklichegaeste.de • +49 (0) 7 11 99 58 88 – 11